Kredit- und Insolvenzrecht

Um was geht es?

Der Bereich Kredit- und Insolvenzrecht des Bufete Buades bietet Unternehmen und Privatpersonen den Service der Forderung von Beträgen im Falle von Nichtzahlungen.

Wie geht unsere Kanzlei dabei vor?

Wir stellen unsere langjährige Erfahrung und unsere erprobte Reputation in den Dienst der Effizienz unserer Arbeit, um in möglichst kurzer Zeit Ergebnisse zu liefern.
Da wir auch eine kontinuierliche Investition in Technologie und Anwendungen tätigen, können wir im Interesse unserer Kunden eine leistungsfähige Beweglichkeit gewährleisten.

Wir beraten rechtlich und technisch bei:

  • Einforderung von ausstehenden Zahlungen: Rechnungen, Schuldscheine, Bankwechsel, Schecks usw.
  • Interventionen in Konkursverfahren, die wir im Interesse unserer Kunden anstrengen oder in solchen, in denen Angelegenheiten ausgefochten werden, die sie betreffen. Dabei leiten wir diese Verfahren ein, fördern Lösungen auftretender Vorfälle und formulieren berechtigte Ansprüche.
  • Außergerichtliche Verhandlungen bezüglich Schulden und Zahlungsmodalitäten, Anerkennung von Schulden, Formalisierung von Garantien und sonstigen Vereinbarungen, deren Zweck es ist, die Positionen von Gläubigern und Schuldnern zu dokumentieren und ihre Regulierung festzulegen.