Familienrecht, Erbrecht und Foralrecht der Balearen

Um was geht es?

Der Bereich Familienrecht des Bufete Buades bietet Privatpersonen persönliche Rechtsberatung in Bezug auf ihre Familienverhältnisse sowohl in Bezug auf die Partnerschaft als auch bei Erbschaften.

Wie geht unsere Kanzlei dabei vor?

Unsere Fachleute arbeiten mit dem Vorsatz der ständigen Verfügbarkeit und absolutem persönlichen Engagement, wodurch unsere Kunden alle ihre Fragen und Anliegen mitteilen können und sich so zu jeder Zeit geschützt fühlen.

Das Familienrecht umfasst im Wesentlichen die folgenden Themen:

Trennung und Scheidung

  • Verhandlung und Vermittlung für eine einvernehmliche Lösung der in der Ehekrise hervorgetretenen grundlegenden Probleme der Partnerschaft.
  • Sorgerecht für die Kinder und Regelung der Besuche und Aufenthalte.
  • Nutzungsrecht der ehelichen Wohnung und gegebenenfalls der Zweitwohnung. Aufteilung des Hausrats.
  • Unterhaltszahlungen für die Kinder.
  • Unterhaltsansprüche und Vermögensausgleich zwischen den Ehepartnern.
  • Die Auflösung des gemeinsamen Eigentums sowohl beim Güterstand der Gütertrennung als auch bei dem der Gütergemeinschaft.
  • Für den Fall, dass keine einvernehmliche Lösung gefunden werden kann, und nur dann wird eine Trennung vor Gericht eingeleitet.
  • Erstellung der Trennungsvereinbarung, in der die oben genannten Aspekte behandelt werden.
  • Antrag auf Einhaltung der Besuchsregelung.
  • Einforderung ausstehender Unterhaltszahlungen im Vollstreckungsverfahren, wenn erforderlich durch Zwangsvollstreckung.
  • Eintragung und Vollstreckung der von ausländischen Gerichten ausgesprochenen Scheidungsurteile in Spanien.

Erbschaften

  • Testamente.
  • Pflichterbteile.
  • Vermächtnisse.
  • Gesetzliche Erbfolge.

Foralrecht der Balearen