Raumordnung, Bau- und Umweltrecht

Was umfasst dieser Bereich?

In der Abteilung Raumordnung, Bau- und Umweltrecht von Bufete Buades begleiten wir Privatpersonen, Unternehmen und Behörden gerichtlich und außergerichtlich bei Angelegenheiten in der Immobilienbranche.

Wie werden Sie von unserer Kanzlei betreut?

Unser starkes Team von Fachleuten, die über eine fundierte Ausbildung und umfangreiche Erfahrung verfügen, ermöglicht es uns, Sie in rechtlichen Fragen kompetent und umfassend zu betreuen. Außerdem können wir je nach Bedarf multidisziplinäre Arbeitsteams von Experten verschiedener Arbeitsbereiche unserer Kanzlei zusammenstellen.

Rechtliche Fachberatung zu den folgenden Themen:

Raumordnung und öffentliches Baurecht

  • Raumordnung und öffentliches Baurecht, Planungsebenen und -instrumente
  • Raum- und Bebauungsplanung
  • Stadtplanung, Ausführung der Bauleitplanung, Gründung und Betreuung von Entwicklungsgemeinschaften von Eigentümern und anderen Erschließungskörperschaften, Umlegungen
  • Durchführung von Maßnahmen im ländlichen Raum, Erklärungen von allgemeinem Interesse
  • Enteignungsverfahren
  • Entschädigung bei Planungsänderungen oder besonderen Bindungen
  • Verträge zur Vorbereitung oder Durchführung städtebaulicher Maßnahmen
  • Durchführung von Maßnahmen und Nutzungen, Baugenehmigungen und Gewerbeerlaubnisse
  • Eigenverantwortliche Erklärungen und Anmeldungen zur Aufnahme von Geschäftstätigkeiten
  • Bauordnungsrecht
  • Bußgeldverfahren und baurechtliche Legalisierung
  • Baurechtliche Prüfungen
  • Maßnahmen und Verteidigung bei Einsprüchen und Klageverfahren
  • Kulturerbe und Verzeichnisse der Gemeinde
  • Tourismusplanung und Genehmigungen
  • Vorschriften für den Küstenbereich

Umweltrecht

  • Rechtsberatung zu Fragen des Umweltrechts, auch in Bezug auf bestimmte reglementierte Sektoren wie Bergbau und Energie
  • Erstellung von Studien und Berichten, rechtlich-administrative Beratung und Verteidigung bei Gerichtsverfahren aufgrund von kontaminierten Böden
  • Verfahren und Anfechtung von Maßnahmen der Umweltbehörde in Bezug auf Umweltverträglichkeitsprüfungen, Tätigkeiten, die als umweltbeeinträchtigend klassifiziert wurden, und Wirtschaftstätigkeiten
  • Bearbeitung von Umweltgenehmigungen und -lizenzen
  • Umwelthaftungsverfahren
  • Lärmbelästigung