Ziele für nachhaltige Entwicklung

2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, eine Gelegenheit für alle Nationen und Gesellschaften, einen neuen Weg einzuschlagen, mit
dem ein besseres Leben für alle ermöglicht wird. Die Agenda enthält 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, welche von der Armutsbekämpfung über den Kampf gegen den Klimawandel, die Förderung der Bildung, die Gleichberechtigung der Frau und die Verteidigung der Umwelt bis zur Gestaltung unserer Städte reichen. Jedes Ziel umfasst spezifische Ziele, die in den nächsten 15 Jahren erreichen werden müssen.

Zwischen diesen Indikatoren besteht eine wechselseitige Beziehung und sie beziehen sich auf die weltweiten Herausforderungen, denen wir uns Tag für Tag stellen, wie Ungleichheiten, Klimawandel, Umweltschäden, Wohlstand, Frieden und Gerechtigkeit. Mit der Absicht, niemanden zurückzulassen, es ist wichtig, dass unsere Kanzlei jedes einzelne dieser Ziele für 2020 einhält.

Die Ziele, auf die Bufete Buades hinarbeiten will, sind folgende:

 

      

Laden Sie das Dossier mit allen Informationen herunter